default image

„Ethikunterricht, verpflichtend, für alle – ja unbedingt! Dringend!

Kinder aller Religionen UND Kinder ohne Bekenntnis gehören unbedingt in einen gemeinsamen verpflichtenden ‚Werte-Unterricht‘. Ich bin überzeugt, dass wir damit viel zur Integration unserer Gesellschaft beitragen können.

Allerdings halte ich es auch für wichtig, dass der – freiwillige – Religionsunterricht unter staatlicher Aufsicht bleibt, um Radikalisierung gleich in welcher Religion zu verhindern.“

Dr. Sabine P. 31. Mai 2017